Ergebnisse der QIBB Meta-Analyse sind online

Karl Wilbers

Auf der 9. Qualitätsnetzwerk-Konferenz wurden erstmal die Ergebnisse der QIBB-Metaanalyse präsentiert. Prof. Karl Wilbers (Universität Erlangen-Nürnberg) stellte Design, Durchführung und Beteiligung der Untersuchung vor; und behandelte die Resultate entlang des Qualitätsregelkreises.

Am Schluss des Vortrags identifizierte Prof. Karl Wilbers sieben „übergreifende Stärken von QIBB“ und zehn „Prinzipien“ als Empfehlung für die Weiterentwicklung von QIBB. Auch Jürgen Horschinegg, Gruppenleiter in der Sektion Berufsbildung des BMB und dort zuständig für Schul-und Qualitätsentwicklung und damit für QIBB, kommentierte die Ergebnisse.

Die KonferenzteilnehmerInnen bekamen auch die Gelegenheit, sich mit ihren Fragen aktiv einzubringen.

Auf unserem Youtube-Kanal finden Sie das Video von Prof. Wilbers.