Praktikantin der Hertha Firnberg Schulen bei ARQA-VET

ARQA-VET
Eine junge Schülerin der Hertha Firnberg Schulen unterstützt das ARQA-VET-Team 5 Wochen lang und absolviert gleichzeitig ihr Pflichtpraktikum für ihren 5-jährigen Ausbildungswerdegang.

Mein Name ist Arieta Ramadani, ich bin 18 Jahre und habe vor einigen Wochen mein 8. Schuljahr positiv abgeschlossen. Ich bin österreichische Staatsbürgerin, jedoch liegen meine Wurzeln im wunderschönen Albanien, das heißt, ich bin bilingual aufgewachsen. Der Praktikumsbeginn bei ARQA-VET fand am 04.06. statt und dauert ungefähr fünf Wochen an. Das Absolvieren des Pflichtpraktikums wird von meiner Schule vorgeschrieben und dient zum Erlernen bzw. Perfektionieren der bereits in der Schule theoretisch erlernten Fähigkeiten.

Die Hertha Firnberg Schulen sind eine Höhere Lernanstalt für Wirtschaft und Tourismus und fokussieren sich auf die Ausbildung von jungen, ambitionierten SchülerInnen für wirtschaftliche und touristische Berufe. Mein Stundenplan setzt sich sowohl aus theoretischen Fächern wie beispielsweise Angewandte Mathematik, Deutsch etc. als auch aus praktischen Gegenständen wie Kochen und Küchenorganisation, Service und Getränkekunde etc., zusammen. Hinzu kommt mein Ausbildungsschwerpunkt E-Marketing und Management, bei dem wir in erster Linie das professionelle Betreiben von Marketing und Management in der Praxis, erlernen.

Ich bin sehr froh über die Chance, bei ARQA-VET Praxiserfahrung zu sammeln und hoffe auch, dass ich meine bereits gesammelte Arbeitserfahrung gut mit einbringen kann.